Zapfwellenmaschinen

Schliesing Zapfwellen - Holzzerkleinerer sind die flexible Alternative im Zusammenspiel mit 3-Punkt-Heckanbauten. Und das mit gleicher Power und Arbeitseffizienz wie unsere Motormaschinen.

  • 105 ZXØ 13

    Holzzerkleinerer mit Zapfwellenantrieb. Gelenkwelle mit Freilauf. Benötigte Antriebsleistung: 18-45 PS (13-33 kW)

  • 175 ZXØ 16

    Holzzerkleinerer mit Zapfwellenantrieb. Gelenkwelle mit Freilauf. Benötigte Antriebsleistung 25-70 PS (18-51 kW)

  • 235 ZXØ 19

    Holzzerkleinerer mit Zapfwellenantrieb. Gelenkwelle mit Freilauf. Benötigte Antriebsleistung 40-80 PS (29-59 kW)

  • 400 ZXØ 21

    Attraktive Einstiegsmaschine in den Bereich der Zapfwellen-Mittelklasse-Häckler. Benötigte Antriebsleistung: 50 - 80 PS (37 - 59 kW), 1.000 U/Min.

  • Holzzerkleinerer mit Zapfwellenantrieb auf 270° Drehkranz. Gelenkwelle mit Freilauf. Benötigte Antriebsleistung: 60 -100 PS (45 -74 kW)

  • Mittelklasse-Holzzerkleinerer mit Zapfwellenantrieb auf 270° Drehkranz und vollverzinktem Fahrgestell. Benötigte Antriebsleistung: 50 - 80 PS (37 - 59 kW), 540 U/Min.

  • 550 ZXØ 30

    Holzzerkleinerer mit Zapfwellenantrieb. Gelenkwelle mit Freilauf und Rutschkupplung. Benötigte Antriebsleistung: 75-200 PS (55-147 kW)